Elektroauto ab 69 € und gratis Strom?

Autor: Pierre Christian

Seit über 10 Jahren fahren meine Freundin und ich rein elektrisch. Aktuell Tesla Model 3 (finanziert) und Tesla Model Y (Abo). Man braucht kein extra Geld, um einen Tesla zu fahren, wenn die Benzinkosten höher sind. Dann ist das Elektroauto quasi gratis. Meine Hobbys sind Ladestationen, Photovoltaik mit Speicher und Solarkocher.

Sie können das Buch ‘Tesla 2024 Genial gespart’ auf Amazon kaufen

Autopilot: Chauffeur und Lebensretter

Stellen Sie sich vor, Sie lehnen sich entspannt im Auto zurück, während der Autopilot Sie sicher an Ihr Ziel bringt. Der Autopilot übernimmt die Lenkung, Beschleunigung und das Bremsen automatisch. Moderne Assistenzsysteme tragen zur Erhöhung der Sicherheit bei. Durch Kameras (Vision) werden Schäden gemindert oder im besten Fall komplett vermieden. Premium bedeutet, sich fahren zu lassen.

1. Kollisionsvorwarnung und Gurtstraffer: Die Kamera erkennt im Voraus, dass ein Aufprall droht. Der Gurtstraffer wird aktiviert, um die Insassen zu schützen.

2. Hinderniserkennung im Stand: Dadurch wird ein Verwechseln von Beschleunigungs- und Bremspedal verhindert. Das Auto bleibt stehen, um eine Kollision zu vermeiden.

3. Vorteile des Autopiloten: Im Gegensatz zu Menschen, die nur in eine Richtung sehen können, überwacht der Autopilot gleichzeitig die Umgebung vorne, rechts, links und hinten. Bei schlechtem Wetter oder in der Nacht bieten Kameras eine deutlich bessere Sicht als menschliche Augen.

So können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Fahrt genießen.

Tesla Autopilot

Assistenzsysteme im Vergleich

Assistenzsysteme im Vergleich

Weitere Assistenzsysteme im Vergleich sind auf X zu sehen.

Die Hersteller erhalten für ihre Fahrzeuge bis zu 5 Sterne im Euro NCAP-Test. Die Kriterien für die Vergabe der Sterne und die Gewichtung der einzelnen Punkte sind jedoch grob. So kann es vorkommen, dass die Sterne bei manchen Herstellern ein höheres Maß an Sicherheit vermitteln, als es im Vergleich tatsächlich der Fall ist.

Tesla bekommt von mir 8 von 5 Sternen. In puncto Sicherheit geht Tesla über die Anforderungen des Euro NCAP-Tests hinaus. Das Unternehmen bietet kontinuierliche Verbesserungen durch kostenlose Over-the-air Updates, die die Sicherheit des Fahrzeugs erhöhen.

Weniger Schäden, niedrigere Versicherungskosten: Teslas sind nachweislich seltener in Unfälle verwickelt als vergleichbare Fahrzeuge anderer Hersteller. Dies führt zu geringeren Reparaturkosten und niedrigeren Versicherungskosten.
Die Technologie trägt dazu bei, Schäden zu mindern und viele Unfälle zu vermeiden. 

In Anbetracht der hohen Sicherheitsstandards und der innovativen Technologie bietet Tesla ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Für manche kann der Kauf eines Teslas sogar günstiger sein als ein geschenkten fossil betriebenen Gebrauchtwagen zu fahren.

Nur Autos mit Autopilot sind Premium

Die Lebensrettung durch Autopilot-Technologie wurde mir erst bewusst, als ein Freund mir von seiner Autobahnfahrt erzählte. Beim Spurwechsel wurde der tote Winkel überwacht, das Lenkrad wurde schwergängig und der Autopilot nahm dadurch korrigierend Einfluss. Der Wert des Autopiloten ist unbezahlbar.

In meiner Jugend hatte ich einen Sekundenschlaf und glücklicherweise nur einen Autoschaden. Mit einem Tesla wäre dies nicht passiert. Meine Freundin erzählte mir, dass sie einen anstrengenden Arbeitstag hatte, weshalb sie den Autopiloten einschaltete und sich heimfahren ließ. Das hat der Autopilot gut gemacht. Jetzt hat sie nach all der Anstrengung noch genug Energie, um mir ein leckeres Abendessen zu zaubern.

In USA fährt der Autopilot (FSD) schon gut in der Stadt

Der Autopilot unterstützt Sie

Der Autopilot ermöglicht es Ihnen, ohne Aufpreis, relativ erholsam 8 Stunden (800 km) oder weiter zu fahren. Anstatt wie früher erst nach 4 Stunden eine Pause einzulegen, können Sie nun weitere Strecken zurücklegen und kommen deutlich entspannter an Ihrem Ziel an. Sich fahren zu lassen ist oft angenehmer als selbst zu fahren.

Als Fahrer bleibt man jedoch verantwortlich und muss den Autopiloten stets überwachen und jederzeit bereit sein, auch korrigierend einzugreifen.

Für mich ist das selbstfahrende Auto schon Realität. Ich muss nur noch überwachen und gelegentlich eingreifen. Der Tesla-Autopilot macht die Fahrt sicherer und das Gefühl, sich fahren zu lassen, ist äußerst angenehm. Es ist kein Wunder, dass Tesla-Autos die sichersten sind.

Der Autopilot unterstützt Sie beim Fahren und entlastet Sie somit mental und körperlich.

  • Entspanntes Reisen auf langen Strecken
  • Mehr Komfort und Sicherheit
  • Weniger Stress und Ermüdung führen zu Ruhe und Erholung

Einfach eine Tesla Probefahrt buchen und die Vorteile des Autopiloten erleben.

Autopilot für jeden wünscht
Pierre-Christian.de

Preiswert Strom Zuhause und öffentlich

Preiswert Strom mit Photovoltaik oder dem Börsenpreis Zuhause und öffentlich an der Tesla Supercharger Ladestation. Diese sind auch für Fremdmarken offen. Preise ab 0,38 € pro kWh, das sind etwa 6 € für 100 km. Für diejenigen, die keine Preise vergleichen möchten, ist dies eine einfache Lösung. Warum es bei mir 0 € im Jahr sind erklärt dieser Beitrag.

Gespräche an der öffentlichen Ladestation

Ein älterer Herr sagte mir, dass er sein E-Auto nur für Kurzstrecken geeignet findet, weil er mit Ladekarten oder Apps nicht zurechtkommt. Er müsse noch üben. Wir unterhielten uns an einer gratis Ladestation den diese muss er nicht freischalten.
Die Lösung ist Plug&Charge (CCS-Stecker ans Auto und der Ladevorgang beginnt automatisch) für Tesla-Fahrer am Supercharger, die Langstreckenfahrten erheblich vereinfacht.

Preiswerte öffentliche Tesla Supercharger Ladestation mit Photovoltaik

Öffentliche Strom Angebote

Preise in € Cent/kWh, AC (Typ2) & DC (CCS) und OHNE Grundgebühr.

AC 19 das sind 2,85 € für 100 km, „Volltanken“ 500 km für 14 €
DC ab 49 an V-Markt Ladestationen mit der Virta App

DC 30 + 45 ct/min an Allego (20 Minuten mit Ladeleistung 100kW 19 ct/kWh das sind 2,85 € für 100 km, 30 Minuten mit 80kW 32 ct/kWh)
AC 23 + 4 ct/min an Süwag Ladestationen (1 Stunden mit Ladeleistung 11kW 45, 22kW 34) mit der Freshmile Ladekarte
AC 35, DC 50 an Pfalzwerke, AC 39 an Wirelane oder an Compleo
mit Northecharge
AC 21 an ChargePoint, AC 48 an GP JOULE Connect
DC 52 an Allego oder DC 60 an IONITY
+ Startgebühr 67 ct mit Viggo Energy
AC 30 an Ecarup, AC 41 an Last Mile Solution, AC 37 bis 40 an Ubitricity
Variable Preise, Netzdienlich. Aktiviere das Experimentlabor in der App und schalte ohne Karte frei mit Electroverse

AC+DC 51 EnBW an Fremden 60, Ionity & EWE go 79 mit dem ADACEnBW Tarif
AC 49, DC 59 als Kunde mit Maingau-energie an vielen Ladestationen
AC 44, DC 54 als Kunde mit Lichtblick an vielen Ladestationen
AC 34 + Startgebühr 49 ct von Amperio an Globus Märkten mit Giro/Kredit Karte
AC 29, DC 49, DC ab 150kw 65 bei Lidl & Kaufland

AC 29 & 39 an DC Stationen, DC 39 bei Aldi
AC 37 + 2 ct/min & günstiger Nachttarif bei Qwello
Gute und günstige Elektroauto Parkplätze zum Einkaufen oder zum Übernacht laden für die Laternenparker in der Stadt. Den Parkplatz reservieren, Kabel an der öffentlichen Ladestation und OHNE Blockiergebühr an Qwello Ladestationen. Freischaltung über die Qwello App oder direkt mit gängigen Bezahlmitteln.

Preiswert Strom an Qwello Ladestation für Laternenparker

Sie sollten die Preise in der App überprüfen, da die Angebotspreise oft schwanken können.

Gratis Strom & Gratis Parkplatz

Sie können kostenlosen Strom erhalten durch Förderer, steuerfrei beim Arbeitgeber oder durch Promotion-Aktionen. Für Dienstwagen gibt es zusätzlich 70 € mtl. pauschal für das Laden Zuhause.

Zu der aktuellen 0,99%-Zins-Aktion für Finanzierung oder Leasing bei Tesla gibt es eine Prämie über meinen Empfehlungslink, für kostenlosen Strom am Supercharger. Als Tesla-Fahrer können auch Sie weiterhin mit Ihrem Empfehlungslink kostenlosen Strom am Supercharger erhalten. Sowie oft gratis Strom an vielen Ladestationen mit gesammelten &charge Frei-Kilometern.

Wenn Sie ein Elektroauto fahren, entfallen oft zusätzliche Parkgebühren beim Laden. Das Parkhaus verlangt 2,50 € pro Stunde, was für 4 Stunden auf 10 € hinausläuft. Als alternative eine Ladestation vor dem Parkhaus oder direkt beim Ziel und es werden keine Parkgebühren erhoben. Wenn ich für 20 € Strom lade und dabei 10 € Parkgebühr einspare, belaufen sich meine Stromkosten nur auf 10 €. Das entspricht einem 50% Rabatt auf den Strom. Darüber hinaus entsteht bei Ladeanbietern, die keine Blockiergebühr erheben, bei längeren Parkzeiten ein fast 0 € Strompreis. Daher ist der Strom fast kostenlos, wenn keine Parkgebühren anfallen.

Manchmal können Sie kostenlose Parkplätze auf Gemeindegrundstücken nutzen, ohne laden zu müssen. Für Elektroautos gibt es Angebote von 1 bis 8 Stunden frei Parken. Diese nicht anfallenden Parkkosten decken auch die geringen Stromkosten.

Über meine ehemaligen Kosten für fossile Brennstoffe pro Woche und zusätzlichen Parkkosten kann ich nur sagen, diese waren zu teuer. Bei meiner elektrischen Fahrleistung und 80% Zuhause & 20 % öffentlich laden, beläuft sich die Mischkalkulation auf etwa 100 € pro Jahr für Fahrstrom.

Blockiergebühr zum fair sein

Wenn das Auto vollständig geladen ist, sollte man den Ladeplatz für den nächsten frei machen. Es gibt jedoch Ausnahmen, wie Ladestationen für Langzeitparken, Ladepreise mit Minuten Gebühr und Nachttarife.

Selbst wenn die Beschilderung es erlauben würde, sollten Sie nicht auf einem Ladestellen Parkplatz parken ohne zu laden.

Tesla erhebt nur Blockiergebühren am Supercharger, wenn diese zu über 50% belegt sind und das Auto genug geladen ist, um weiterfahren zu können. An Schnellladern beträgt die Lade- und Parkzeit meist nur 15 bis 30 Minuten.

E-Auto einnahmen durch die THG-Quote 2024

Ich nehme gerne den Bonus um meine jährlichen Stromkosten auf 0 € zu senken. Ich empfehle, entweder Festpreisangebote zu wählen oder bis etwa September zu warten, um möglicherweise bessere Angebote zu erhalten.

Es gibt einen THG-Bonus Festpreis von 100 € oder 120 € für ADAC-Mitglieder.
Der Festpreis von 100 € THG-Prämie und zusätzlich bis zu 100 € Ladeguthaben an vielen öffentlichen Ladestationen gibt es von bidirex. Die Anmeldefrist endet jedes Jahr am 15. Oktober.

Für Tesla-Fahrer gibt es 3000 km kostenloses Laden am Supercharger, gültig für 12 Monate von Tesla. Das Tesla THG-Angebot entspricht etwa 300 €.

Angebote ohne Gewähr. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Sie kennen ein gutes Angebot? Bitte mitteilen. Aktualisiert am 28.02.2024

Auf Patreon erhalten Sie exklusive Vorteile: Bonus Inhalte und Sie können mir telefonisch Fragen stellen.

Elektroauto Ladestation im Mehrfamilienhaus

Eine mobile Elektroauto Ladestation mit 230V im Mehrfamilienhaus ist eine einfache Lösung. Die Hausverwaltung, der Eigentümer oder Mieter und der Elektriker haben es gerne einfach. Meistens führen falsche Informationen oder teure Kosten zur Ablehnung. Um eine Genehmigung für Ihre Ladestation zu erhalten, beachten Sie bitte folgende Punkte:

1. KEIN extra Stromzähler
2. KEIN Starkstrom & KEINE Anmeldung beim Stromversorger
3. KEIN Lademanagement
4. KEINE fest installierte Wallbox

Moderne Elektroautos haben eine Reichweite von etwa 300 bis 500 km und müssen je nach Nutzung nur alle 14 Tage aufgeladen werden. Sie können beim wöchentlichen Einkauf das Auto nebenbei laden, wodurch man sich den Aufwand Zuhause spart. Das Laden Zuhause ist komfortabel und kann mit Balkon-Solar oder zum Börsenpreis sehr preiswert bis kostenlos erfolgen.

Elektroauto Ladestelle im Mehrfamilienhaus

230 Volt Anschluss installieren

1. Bitte informieren Sie die Hausverwaltung darüber, dass Sie die Immobilie auf eigene Kosten aufwerten möchten. Eine minimale Änderung ist OHNE Abstimmung möglich, da lediglich eine Stromleitung vom Mieterstromzähler zur mobilen Lademöglichkeit für 230 Volt verlegt wird.

2. Ein Elektriker installiert eine schmale 16A-Sicherung im Sicherungskasten beim Stromzähler des Mieters, ein Kabel und eine blaue CEE-Dose bis zum Parkplatz. Die Kosten variieren je nach Kabellänge und Aufwand und beginnen bei 200 €.

Hinweise
Die blaue CEE-Dose ist für die Dauerleistung von 16A ausgelegt. Es gibt auch Elektroauto-Haushaltssteckdosen. Die Dauerleistung können Sie für Haushaltssteckdosen auf 10A reduzieren. Das Laden eines Elektroautos ist sicher und wird von Statistiken und Gesetzgebern unterstützt. Über die Stromleitung kann das Auto per Powerline-WiFi-Steckdose mit dem Internet verbunden werden, um Updates zu erhalten oder das Vorwärmen zu steuern. Wenn die Sonne scheint, kann die Powerline-Steckdose den Ladevorgang starten.
Das Lademanagement funktioniert natürlich. Einige laden ihr Auto gerne mit selbstgemachtem Strom, andere bevorzugen den Börsenstrompreis und wieder andere laden zeitgesteuert, damit das Auto bei Abfahrt warm ist. Wenn der Nachbar fragt: “Wie ist das, wenn alle gleichzeitig laden?” – obwohl das nur ein theoretisches Problem ist – wurde es in der Praxis vom Netzbetreiber getestet und das Licht bleibt an. Es geht hier nur um eine Haushaltssteckdosenleistung, die abgerufen wird.

Mobile Ladestation. Bild: Tesla UMC

Die Mobile-Ladestation

mit blauem CEE-Adapter, wie die Tesla UMC oder der go-e Charger ab 590 € mit eingebautem Stromzähler, kann ohne Elektriker und Einrichtungsaufwand genutzt werden. Sie stecken alle 14 Tage das Ladekabel in die blaue Steckdose und das Auto lädt über Nacht auf, wodurch eine Reichweite von über 200 km erreicht werden kann. Wenn die tägliche Pendelstrecke weniger als 200 km beträgt, reicht das für die meisten Berufstätigen. Bei einer Reduzierung auf 10A kann auch mit einem blauen CEE-Adapter („Camping-Stecker“ auf Schuko) und einer Steckdose-Typ2 mobilen Ladestation ab 49 € geladen werden.

Mobile Ladestation 230 Volt Haushaltsteckdose und Typ2

Vom Arbeitgeber können Sie für Dienstfahrzeuge pauschal 70 € monatlich steuerfrei für Strom erhalten oder eine Ladestation mit geeichten Stromzähler und genau abrechnen.

Das Auto lädt nicht über Nacht auf, um 500 km Reichweite zu erreichen. Es ist selten vollständig entladen und wird auch selten vollständig aufgeladen. Oft gibt es die Möglichkeit, günstig oder sogar kostenlos Strom nebenbei zu laden. Der kostenlose Strom kann nur genutzt werden, wenn die Batterie nicht vollständig aufgeladen ist. Die Batterie muss nur für die spontanen Langstrecken geladen sein, die bis zu meiner ersten Pause 200 km betragen.

Der Aufwand für eine eigene Lademöglichkeit ist gering und die Gesamtkosten beginnen von einmalig 200 €. Sie erhalten dafür einen großen Komfortgewinn.

Den wirklichen Ladebedarf und die Reichweite, die Sie benötigen, merken Sie erst, wenn Sie ein E-Auto nutzen.

Strom beim parken wünscht
Pierre-Christian.de

Ergänzung
Der Parkplatz mit Steckdose im Mehrfamilienhaus wurde für einen Tesla-Fahrer installiert, der 30.000 km pro Jahr fährt. In der Praxis werden jedoch die öffentlichen Ladestationen beim Essen, Einkaufen oder Reisen genutzt. Die Ladestation Zuhause dient nur für Over-the-Air Updates. In den letzten 3 Jahren wurde die eigene Ladestation lediglich ein einziges Mal genutzt.

Aktualisiert am 16.02.2024

Reisezeit und keine Stromkosten?

Die Elektroauto Langstrecke erklärt

Das Vorurteil, dass Elektroautos eine geringe Reichweite und lange Ladezeiten haben, hält sich hartnäckig. Aber stimmt das wirklich? 

Planung von Langstrecken

  1. Besorgen Sie sich eine Ladekarte und eine App. Beim E-Carsharing ist die Ladekarte schon im Handschuhfach. 
  2. Planen Sie im Voraus CCS-Ladeanschlüsse und geben Sie diese als Navigationsziel ein. 
  3. Fahren Sie diese mit ca. 50 km Restreichweite an und laden Sie nur bis 80% auf. Das optimiert die Ladezeit. 
Elektroauto Langstrecken planen Reisezeit Stromkosten

Der Routenplaner

AirElectric erleichtert die Planung. Dieser zeigt passende Ladeorte, wie diese freigeschaltet werden, Preise und die Ladezeit für Ihr Auto. Ich empfehle Ladeorte mit mindestens 3 Ladeanschlüssen zu wählen. Falls zwei belegt sind, ist der dritte für Sie frei. Freie und zuverlässige Ladestationen gibt es beim SuperchargerLadenetzwerk, die meistens für alle Marken zugänglich sind. 

CCS Schnelllader für die Reise
Um entspannt zu reisen, sollte nach 2 Stunden Fahrzeit eine kurze Pause eingelegt werden. In dieser kurzen, variablen Pause wird Ihr Auto für die nächsten 2 Stunden Fahrt geladen. Im Winter ist bei älteren Autos mit einer längeren Ladezeit zu rechnen. Wichtig ist, über das Navi-Menü die Ladestation anzufahren, denn dadurch können moderne Autos die Batterie vorwärmen und schnell laden. 

Typ 2 Lader für das längere Parken
Mit diesen “Tricks” können auch ältere Elektroautos in der gewohnten Zeit längere Strecken fahren. Die ZOE 50 schafft im Winter über 200 km und nach 2 Stunden Fahrt fährt man sicher nicht nach 5 Minuten zurück. Das bedeutet, am Zielort kann das sogenannte ‘Destination Charging’ am Typ2 Ladeanschluss erfolgen.
An Haushaltssteckdosen mit einem Steckdosen-Typ2 Kabel bei Freunden oder vielleicht hat der Nachbar eine private Ladestation über &charge veröffentlicht. Bei einer Essenspause kann die Zeit zum Laden genutzt werden. Mit diesen “Tricks” ist das Auto schnell voll genug, um das nächste Ziel zu erreichen. 

Die technische Höchstleistung von Tesla ermöglicht 1000 km in 10 Stunden, einschließlich der etwa 15 Minuten Ladezeiten. Die Planung für Tesla-Fahrer ist einfacher: Sie steigen ins Auto, geben das Ziel ins Navi ein und fahren los. 

Das Elektroauto wird nebenbei geladen und nie voll geladen. Die Reichweite muss nur für das nächste Ziel reichen. 

Wer schon länger ein Elektroauto fährt, merkt, was für eine Zeitverschwendung das früher war, extra zur Tankstelle zu fahren. Heute lade ich nebenbei und dort, wo das Auto parkt. Deshalb ist die Ladezeit egal, nur der Aufwand von 10 Sekunden Ladekabel reinstecken fällt an.

Stromkosten

Ohne genau auf den Preis zu schauen, kostet Strom ca. die Hälfte wie fossiler Treibstoff. Wer sich auskennt und mit AirElectric die Preise vergleicht, zahlt 3-mal weniger oder lädt sogar an kostenpflichtigen Ladestationen kostenlos. Ausgenommen Supercharger für andere Marken, diese werden über die Tesla-App auf eigene preiswerte Kosten freigeschaltet. Das kostenlos Laden gilt für alle Elektrofahrzeuge mit &charge wenn man frei-km gesammelt hat. Auch mit der Ladekarte von Betreibern mit der vianova Plattform ist der Ladevorgang kostenlos. 

Elektroauto Reisezeit und geringe Stromkosten

Ich fahre elektrisch die Strecken in der gleichen Zeit wie früher, aber mit weniger oder sogar null Stromkosten. Beim E-Carsharing ist das Aufladen, mit der Ladekarte im Handschuhfach, im Preis enthalten. Wann probieren Sie Ihre erste Langstrecke mit einem Carsharing-Elektroauto? 

Eine gute elektrische Fahrt wünscht
Pierre-Christian.de

Veröffentlichung auf: Pierre’s Blog

Aktualisiert am 14.01.2024

Im Winter die Reichweite managen

Die Elektroauto Reichweite erklärt

Zum Start wesentliche Hinweise 
Sie können die angegebene Restreichweite Ihres Elektroautos erreichen, indem Sie eine Geschwindigkeit von unter 90 km/h einhalten. Sobald die Reserveanzeige aktiv wird, empfehlen wir Ihnen, die nächstgelegene Ladestation aufzusuchen. Mit der AirElectric App können Sie diese finden.

Wie wird die Reichweite im Fahrzeug berechnet? 

Die Angaben basieren meist auf dem durchschnittlichen Verbrauch der letzten 10 km sowie der Außentemperatur. Unter +7 Grad wird die Winterreichweite angezeigt. So kann es vorkommen, dass bei einem Fahrzeug mit einer WLTP-Reichweite von 300 km im Winter nur 200 km angezeigt werden.

Technische Höchstleistung bei Tesla
Hier geht es weniger um die Reichweite, es wird immer sichergestellt, dass Sie Ihr Ziel erreichen im Winter wie im Sommer. Das Navigationssystem plant automatisch Ladestopps ein und wärmt die Batterie für einen schnellen Ladevorgang vor.

Im Winter die Reichweite managen

Fahren Sie ohne Navigation?
Achten Sie auf die Reserveanzeige! Bei Aktivierung sollten Sie anhalten und über die AirElectric App eine Ladestation suchen. Diese bietet die meisten Ladestationen wie kostenlose, private sowie Aldi– und SuperchargerLadestationen, die auch für Fahrzeuge anderer Marken zugänglich sind.

Behaglich warm ans Ziel 
Die Heizung oder Klimaanlage können Sie eingeschaltet lassen, da ihr Energieverbrauch gering ist. Um Energie zu sparen, empfiehlt es sich, mit weniger als 90 km/h zu fahren, idealerweise im Windschatten eines LKW mit angemessenem Sicherheitsabstand.

Ladestationen an jeder Ecke
Ladestationen sind mittlerweile weit verbreitet – im Durchschnitt finden Sie alle 10 km eine. Sobald die Reserveanzeige bei 50 km Reichweite aktiv wird, ist eine Ladestation meist in Ihrer Nähe.

Eine gute elektrische Fahrt wünscht
Pierre-Christian.de

Erstveröffentlichung auf: Pierre’s Blog

Ergänzung

Die Reserve übersehen?

Sie haben die Reserve übersehen und sind in den Turtel-Modus geraten. Im Schildkröten-Modus haben weitere Warnleuchten und akustische Warnsignale angeschlagen. Die Geschwindigkeit wurde auf etwa 30 km/h reduziert. Jetzt sollten Sie sicher parken und die Hotline anrufen. Wir suchen Ihnen eine Ladestation in der Nähe.

Selbsthilfe
Sie können mit einer mobilen Ladestation mit 230 Volt an Haushaltssteckdosen laden, wenn diese Ladestation im Kofferraum ist. Fragen Sie einfach freundlich am nächsten Haus oder beim nächsten Imbissstand nach, ob Sie Ihre Ladestation an einer Steckdose anschließen dürfen. Am besten zeigen Sie beim Fragen den Steckdosenstecker. Stellen Sie die Ladestation auf 10 Ampere ein und Sie laden mit 2300 Watt. Eine Stunde Laden kostet etwa 1,50 € und ermöglicht eine Reichweite von 10 km. Sie können damit einen Schnelllader erreichen oder sogar Ihr Ziel.
Meine Erfahrung zeigt, dass Menschen in der Regel sehr hilfsbereit sind. Ich habe am Imbissstand ein halbes Hähnchen gegessen, während mein Auto geladen wurde.

Allgemeine Hinweise
Der ADAC hat bereits getestet, dass ein E-Auto ein anderes E-Auto laden kann. Es gibt auch Reservekanister für Elektroautos. Ein Ladeservice ist sehr flexibel. Wenn Sie beispielsweise bei der Arbeit sind, kann der Service Ihr Auto auf dem Parkplatz aufladen. Es gibt auch Elektroautos mit einer eingebauten oder nachgerüsteten 230-Volt-Steckdose, an denen Sie Ihr Elektroauto ebenfalls aufladen können.

Aktualisiert am 19.01.2024

E-Auto ab 39 € und -50% Strom

Ein Elektroauto ist ab 39 € im Leasing erhältlich. Beim Abo kommen noch Nebenkosten wie bei jedem E-Auto dazu. Manchmal ist das Leasing günstiger als der Wertverlust, den man beim Kauf hat.
Sie können den Strom günstig mit Photovoltaik und dem Börsenstrompreis beziehen. Das öffentliche Laden ist preiswert bis kostenlos, wenn Sie Preisvergleiche durchführen.

Besondere Elektrofahrzeuge
Lastenmopeds ab 2.995 €, Elektroautos ab 9.999 €, Transporter und Nutzfahrzeuge ab 14.790 € von ARI Motors

Insel Photovoltaik Anlage

E-Auto Strom preiswert selber machen

Eine autarke Stromversorgung ist mit einer Insel-Photovoltaik-Anlage möglich. Die Bluetti AC 500 mit LFP Speicher ist schon ab 2.199 € zu haben. Mit 230 Volt und 5000 Watt Ausgangsleistung steht mehr Leistung zur Verfügung, als eine Haushaltssteckdose braucht. Der Stromspeicher mit 3000 Wh reicht in unserem Haushalt für den Tag und Nacht Verbrauch. Die zwei selbstgebauten Solar Tische und die leichte flexible Photovoltaik am Balkon sind an die Bluetti angeschlossen.

Das Elektroauto wurde mit 8A bei Sonnenstunden auch von der Insel geladen, um den überschüssigen Strom zu nutzen. Weil das Elektroauto nicht immer vor Ort ist, wurde die Insel um einen zweiten 3 kWh Speicher erweitert. Das Büro ist von März bis Oktober zu 100% Strom-autark. Die Waschmaschine oder der Trockner werden bei Sonnenstunden eingeschaltet. Die Leistung von nur 4 Photovoltaik-Modulen erzeugt so viel Strom, dass ich angefangen habe zu bügeln, um den zu viel erzeugten Strom zu verbrauchen. Von November bis Februar wird etwas Strom bezogen. In diesen Monaten sorgen die großen Windräder für einen günstigen Börsenstrompreis. Mein Ziel ist, nicht 12 Monate autark zu sein. Das Ziel war, die Stromrechnung um 50% zu reduzieren.

400 Volt Starkstrom Insel-Photovoltaik-Anlage

Das E-Auto schnell und preiswert mit Strom laden. Mit Photovoltaik als Set vorhandene Fläche aufwerten und Einnahmen erzielen. Sie können die Elektroauto Parkflächen mit Photovoltaik überdachen bzw. einen Solar-Carport aufbauen. Wenn auch Ihr Auto 23 Stunden am Tag Parkt kann eine 240 Volt Ladestation ausreichen.

Juskys Solar Carport – SunLuxe Solargestell mit 10 Solarpanelen für 2.999 € an Sonnigen Tagen erzeugen die 4.1 kWp Module geschätzt 20 kW Strom.
Ein Wechselrichter 1phasig für 999 € und 3phasig On-Off-Grid für 1.999 €
Die LFP Batterie mit 10 kWh für 2.399 € von z.B. Titan Solar oder Pylontech.

Schnelle Pi mal Daumen Rechnung: Fahrleistung 20.000 km (pro Tag 56 km ca. 8 kW laden) sind Stromkosten von ca. 1.000 € pro Jahr. Eine PV-Carport-Insel (ohne Einspeisung) nur Material mit Batteriespeicher ab 5.500 €. Sie sollten nach etwa 6 Jahren einen Gewinn erwirtschaften oder kostenlosen Strom erhalten. Home Office und zwei E-Autos im Haushalt? Ihre öffentliche Ladestation bei Monta oder &charge verwalten und zusätzlich THG-Ladestellen einnahmen? Quote mit PV-Strom?

PV Tisch Strom preiswert für Elektrofahrzeug

Strom selber machen ist preiswert und rentabel

Den Elektroauto Strom preiswert selbst erzeugen. Das Photovoltaik-Modul Trina Bifazial 430Wp gibt es schon ab 95 €. Bifazial bedeutet, dass die Vorder- und die Rückseite Strom erzeugen. Das ermöglicht je nach Aufstellort einen höheren Ertrag von etwa 20%. Durch die Glas-Glas-Fertigung ist das Modul robuster, Temperatur Ertrags stabiler und langlebiger.

Die neuen 700 Watt Module sind von den Abmaßen größer und die PV Effizienz ist bei ungefähr 22% Laborwert gleich geblieben. Die standardisierten Watt- und Effizienz-Angaben dienen der Vergleichbarkeit. In der Praxis zeigt sich dann, dass bei wenig Licht ein 430 Watt Bifacial Modul auf 2 m² mehr Ertrag bringen kann als ein 700 Watt Modul. Der Aufstellungsort und der Aufbau des Moduls entscheiden, welcher Modul Typ der Ertragreichste ist. Die Regel lautet, jedes Photovoltaik-Modul ist gut.

Schon 4 Photovoltaik Module erzeugen etwa 1.500 kWh (520 €) das langt für den Stromverbrauch eines 2 Personen Haushalts oder 10.000 Kilometer Fahrstrom pro Jahr.

Bifaziale Module eignen sich ideal als Balkongeländer, vertikale Montage, Fassade, Tisch oder Zaun
Ein einfacher Einstieg in die Stromerzeugung ist ein 799 € Solar-Tisch. Sie können Ihren selbst erzeugten preiswerten Strom in Ihr Elektroauto laden.

Viel Sonne wünscht
Pierre-Christian.de

Aktualisiert am 28.02.2024

Buch: Tesla 2024 Genial gespart

Buch Tesla 2024 Genial gespart Elektroauto günstig  und gratis Strom

Buch: Tesla 2024 Genial gespart: Elektroauto ab 69 € und gratis Strom?

Die Umstellung auf Strom reduziert die Ausgaben und Einnahmen können generiert werden.

Das Buch ‘Tesla 2024 Genial gespart’ zu kaufen ist eine gute Entscheidung.

  • Elektroauto sofort lieferbar und günstig
  • Strom selbst erzeugen oder öffentlich Gratis laden
  • Mit dem Elektroauto 2000 km am Tag fahren
  • Photovoltaik und Batteriespeicher in günstig
  • Elektromotorräder
  • Heizen mit der Wärmepumpe inklusive Klimaanlage
  • Solarkocher kochen ohne umrühren

Neugierig? In diesem hervorragenden Buch erfahren Sie mehr!

Spoiler

Das Wichtigste in Kürze, gerne weiterleiten.

Elektroauto Abos gibt’s günstig ab 79 €  bei e-flat.com

100.000 lade Möglichkeiten mit airelectric.de 
Strom selber machen: alpha-solar.info oder tepto.de 
Manchmal Geld bekommen fürs laden zum Börsenstrompreis
Strom zum Flatrate Tarif und Gratis Strom mit &Charge

Buche eine kostenlose Tesla-Probefahrt mit meinem Empfehlungslink: pierre47249. Zusätzlich gibt’s einen Bonus über den Link bei Kauf, Finanzierung oder Leasing bei Tesla.

Langstrecke 1000 km in 10 Stunden und kurze 15 Minuten Ladezeiten sind möglich, testen Sie es selbst bei einer Probefahrt. 

Elektroautos sind günstiger und besser.
Gute Fahrt
Pierre-Christian.de

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Spoiler
Kapitel 1 – Das E-Auto kann mehr, als man denkt
Mit dem Elektroauto 2000 km am Tag fahren
Schöne Elektrofahrzeuge
Für Vielfahrer sind E-Autos quasi kostenlos
In 80 Tagen um die Welt rein elektrisch
Ladestellen und Langstrecken planen
Streckenplaner mit Ladestation bis zum Ziel
Ladestation freischalten
Öffentlich Strom von günstig bis kostenlos
Die eigene Ladestation oder Haushaltssteckdose
Stromkosten, Frei-Kilometer und Ladestation Einnahmen
THG Quote für Ladestationen
Umweltzonen, City-Maut für E-Autos frei nach Anmeldung
Telemaut ist sehr komfortabel
Versicherung in günstig
Einnahmen durch ein Elektroauto
Börsenstrompreis
Vorteile des Elektroautos
Elektroauto günstig und sofort lieferbar
Kostenlos ein E-Auto fahren
Tesla mein neuer Schwarm
Der Anfang mit einem Elektroauto
Kapitel 2 – Elektrischer Antrieb für alle
E-Bike, E-Scooter, E-Roller und E-Motorräder
E-Flugzeuge
Elektroboote, E-Frachtschiffe und E-Fähren
E-Trucks, E-Traktoren und E-Nutzfahrzeuge
Kapitel 3 – Strom selbst erzeugen und speichern
Balkonkraftwerk der heilige Gral
Strom der nicht verbraucht wird für die Nacht speichern
PV Strom Einspeisevergütung oder direkt Vermarkten
Insel-PV-Anlagen sind autark vom Stromnetz
Mit Speichern Einnahmen generieren
Wissenswertes über Photovoltaik PV-Anlage
Steuerfrei & ohne MwSt.
Kapitel 4 – Heizung und Klima in günstig
Wärmepumpe oder Kombigerät auch für die Altbauwohnung
Warmwasser
Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Wissenswertes über Wärmepumpen
Klimaanlage & Heizung selbst gemacht
Heizung selbst gemacht
Fußbodenheizung selbst gemacht
Kapitel 5 – Stromausfall günstig überbrücken
Kapitel 6 – Kochen von egal zum Spaß

Elektrogrill, Mikrowellen und Induktionskochen
Mikrowellen-, Umluft- und Ober/Unterhitze-Herd
Induktionskochfeld
Solarkocher – selber machen oder kaufen
Rezepte und Eigenheiten
1 € Gerichte mit 5 Zutaten
Kapitel 7 – Sonstiges einfach Clever
Wissensaustausch
Sonstiges quer Beet
Aus wirtschaftlichen Gründen und die Zukunft ist jetzt
Fußnoten
Über das Buch
Über den Autor

Beitrag aktualisiert am 11.01.2024

Sie können das Buch auf Amazon kaufen: Tesla 2024 Genial gespart
Die englische Ausgabe:
Tesla 2024 Genius savings: Electric car from €69 and free electricity?

Aktuelle Infos in den Beiträgen, auf Youtube, Instagram und X.

Strom Grundlastbedarf einspeisen

Sparen durch die Einspeisung vom Strom Grundlast verbrauch. Der Stromverbrauch von Geräten im Standby, der Internetrouter oder der Kühlschrank erzeugen eine Strom Grundlast. Diesen Verbrauch können Sie am Stromzähler berechnen oder beim digitalen direkt ablesen. In unserem Zwei-Personen-Haushalt beträgt die Grundlast etwa 100-200 Watt und soll mit der Balkon-Photovoltaik gedeckt werden. Es gibt die konstante Einspeisung oder die geregelte Null-Einspeisung.

Wirtschaftliche Speicher Betrachtung

Bei aktuellen Preisen kann ein LFP Speicher einen großen Gewinn erzielen. Als Heimspeicher nachträglich oder als Insel-PV-Speicher. Ich habe keinen guten Kaufpreis erhalten, den es jetzt gibt. Wer auf die pauschale Aussage “Speicher rentieren sich nicht” hört, verzichtet auf den möglichen Gewinn. Sie sollten im besten Fall Ihren Gewinn mit Ihren eigenen Zahlen berechnen. Die wirtschaftliche Speichergröße entspricht derzeit in etwa dem täglichen Grundlastbedarf plus 40%. An den Steckdosen der Insel wird tagsüber, von März-Oktober, Strom verbraucht und 24 Stunden die Grundlast eingespeist. Home Office ab 7 Uhr, je nach Bedarf Haushaltsgeräte oder Fernseher erhöhen die Speichernutzung. Sie können die Rentabilität an Tagen ohne Sonnenschein, z.B. im Winter, optimieren, wenn Sie zum günstigen Börsenpreis laden. Fast jeden Tag ein Lade- und Endlade-Zyklus erhöht die Rentabilität.

Insel PV LFP Speicher Strom Grundlast sparen

Die Strom Grundlast einspeisen

Eine DIY Lösung zeigt das Video vom PV&E YouTube Kanal: Konstanteinspeisung: Balkonkraftwerk mit Pufferbatterie für den Strom Grundlastbedarf und 3095 € sparen. Selbst berechnen mit dem Stecker Solar Ertragsrechner

Kälteempfindliche Batterien sollten im Innenraum aufgestellt werden. Selbstwärmende Batterien sind für einen größeren Temperaturbereich geeignet. Wenn Sie den Strom von außen nach innen leiten möchten, können Sie dies OHNE Bohren mit einem Flachkabel für die Tür- oder Fensterdurchführung mit MC4 Steckverbindung tun. LFP-Batterien sind eine sichere, langlebige und günstige Option. Sie können theoretisch jeden Tag einen Lade- und Entlade-Zyklus durchführen und nach 16 Jahren sind noch über 80% Kapazität vorhanden.

Eine günstige Lösung für Hoymiles Wechselrichter zeigt Akimakes: 10€ DTU für Hoymiles Wechselrichter mit Leistungsregelung | AHOY-DTU
Anstatt den Wechselrichter zu drosseln, können Sie auch den DC Ausgang vom Batteriespeicher auf den MPPT Bereich vom Wechselrichter mit einem DC Converter Boost-Step-up einstellen und dadurch die Abgabeleistung steuern. Video von VoltAmpereLux Hauseinspeisung mit dem Solargenerator (Power Station) | So kannst du das Maximum rausholen

Plug&play mit Photovoltaik und Batteriespeicher von z.B. Anker Solix. Weitere Lösungen bei den Empfehlungen.

Die plug&play Insel-PV-Anlage zum Strom sparen

Der Bluetti AC300 verfügt über einen 24 Volt DC Ausgang. Mit dem mitgelieferten Kabel kann man direkt den Wechselrichter AEconversion inv315-50 anschließen. Die Effizienz ist sehr gut, der Strombedarf der Bluetti beträgt nur ca. 205 Watt DC und die konstante Einspeisung beträgt 200 Watt AC bei 230 Volt. Stromverbraucher können auch direkt den Strom über die Haushaltssteckdosen der Bluetti entnehmen, was den Grundlastbedarf senkt.

Zum Einschalten der Einspeisung zuerst den Bluetti 24 Volt DC Ausgang einschalten dann die 230 Volt Steckdosen-Wlan-Schalter aktivieren. Zum Ausschalten die Umgekehrte Reihenfolge. Die Steuerung der Bluetti und einen WR Steckdosen-Wlan-Schalter kann manuell oder über ein Home Assistent System automatisiert werden.

Für Bastler eine dynamisch geregelte Null-Einspeisung ist mit dem SoyoSource Wechselrichter möglich. Manuell oder über eine Verbrauchsmessung an den 3 Phasen bzw. mit Sensor am Digitalen Stromzähler der den aktuellen Verbrauch ermittelt. Mit dem Boost-Step-up wird die Ampere begrenzt für den Betrieb am 24 Volt Bluetti Ausgang. Wenn man die regelbare Steuerung nutzt, ist der MPPT nicht im optimalen Bereich und der technische Aufbau reduziert die Einspeisung um etwa 10% auf 180 Watt. Die 10% entsprechen ungefähr 5 € weniger Ersparnis pro Monat. Es ist jedoch gut, die verbleibenden 500 € pro Jahr zu sparen.

Die Strom Grundlast reduzieren

Einsparpotential nur durch Einstellungen. Im ECO-Modus verbrauchte der Fernseher 200 Watt. Nachdem man ECO ausgeschaltet und einmalig selbst Hintergrundbeleuchtung und Helligkeit eingestellt hat, senkt sich der Verbrauch auf 130 Watt. Bei OLED Fernsehern sollte man darauf achten, diese nicht vom Strom zu trennen, um den Standby-Verbrauch zu senken. Diese brauchen den Standby, um sich zu kalibrieren, sonst brennt sich das Bild ein. Der Standby-Verbrauch ist bei aktuellen Geräten unter 1 Watt und kaum messbar. Nach der standardisierten Verbrauchsermittlung sollte der neue größere Fernseher 250 Watt verbrauchen (Stufe: D). In der Praxis kann man einfach die nicht gebrauchten Funktionen ausschalten und den Verbrauch des großen Fernsehers sogar kleiner als beim alten machen.

Alle Angaben OHNE Gewähr, ich bin nur ein Laie. Das Thema ist mein Hobby.
Mehr Informationen und plug&play Lösungen im Buch ‚Tesla 2024 Genial gespart

Viel Sonne wünscht
Pierre-Christian.de

Beitrag aktualisiert am 25.02.2024

Internet Seite zum Buch

Alt: Genial gespart – Elektroauto, Photovoltaik, Heizung & Klima, Solarkocher

Neues Buch ‚Tesla 2024 Genial gespart‘ erhältlich auf Amazon

Buch Genial gespart Elektroauto Photovoltaik Solarkocher
Alt: Buch Genial gespart Elektroauto Photovoltaik Solarkocher

Dieses kompakte Sachbuch hilft in Zeiten, in denen Energie teuer ist. Die besten Empfehlungen sind diejenigen, die man selbst regelmäßig anwendet. Ich wollte einfach Gutes tun oder war schlichtweg faul. So habe ich gelernt, wie einfach es ist Geld zu sparen. Nun möchte ich meine praxiserprobten Beispiele mit einer breiteren Masse teilen.

Neugierig? In diesem E-Book erfahren Sie mehr!

  1. Mit dem Elektroauto 2000 km am Tag fahren
  2. Strom selbst erzeugen mit einem Balkonkraftwerk
  3. Heizen mit der Wärmepumpe inklusive Klimaanlage
  4. Elektrogrill, Mikrowellen und Induktionskochen
  5. Die Sonne für sich kochen lassen ohne umrühren
  6. Sonstiges einfach clever

Einleitung
Kapitel 1 – Das E-Auto kann mehr, als man denkt
Mit dem Elektroauto 2000 km am Tag fahren
Für Vielfahrer sind E-Autos quasi kostenlos
Ladestellen und Langstrecken planen
Ladestation freischalten
Für Fortgeschrittene und Pfennigfuchser
Streckenplaner mit Ladestation bis zum Ziel
Die eigene Ladestation oder Haushaltssteckdose
Stromkosten, Frei-Kilometer und Ladestationseinnahmen
Einnahmen durch ein Elektroauto
Vorteile des Elektroautos
Elektroauto günstig und sofort lieferbar
Der Anfang mit einem Elektroauto
Kapitel 2 – Strom selbst erzeugen und speichern
Balkonkraftwerk der heilige Gral
Insel-Anlagen sind autark vom Stromnetz
Mit Speichern Einnahmen generieren
Wissenswertes über Photovoltaik
Kapitel 3 – Heizung und Klima in günstig
Wärmepumpe oder Kombigerät auch für die Altbauwohnung
Wissenswertes über Wärmepumpen
Kapitel 4 – Kochen von egal zum Spaß
Elektrogrill, Mikrowellen und Induktionskochen
Mikrowellen-, Umluft- und Ober/Unterhitze-Herd
Induktionskochfeld
Solarkocher – selber machen
Solarkocher – gekauft
Kapitel 5 – Sonstiges einfach Clever
Sonstiges quer Beet
Über das Buch
Über den Autor

Auf Patreon erhalten Sie exklusive Vorteile: Bonus Inhalte und Sie können mir telefonisch Fragen stellen.