Preiswert Strom mit Photovoltaik oder dem Börsenpreis Zuhause und öffentlich an der Tesla Supercharger Ladestation. Diese sind auch für Fremdmarken offen. Preise ab 0,38 € pro kWh, das sind etwa 6 € für 100 km. Für diejenigen, die keine Preise vergleichen möchten, ist dies eine einfache Lösung. Warum es bei mir 0 € im Jahr sind erklärt dieser Beitrag.

Gespräche an der öffentlichen Ladestation

Ein älterer Herr sagte mir, dass er sein E-Auto nur für Kurzstrecken geeignet findet, weil er mit Ladekarten oder Apps nicht zurechtkommt. Er müsse noch üben. Wir unterhielten uns an einer gratis Ladestation den diese muss er nicht freischalten.
Die Lösung ist Plug&Charge (CCS-Stecker ans Auto und der Ladevorgang beginnt automatisch) für Tesla-Fahrer am Supercharger, die Langstreckenfahrten erheblich vereinfacht.

Preiswerte öffentliche Tesla Supercharger Ladestation mit Photovoltaik

Öffentliche Strom Angebote

Preise in € Cent/kWh, AC (Typ2) & DC (CCS) und OHNE Grundgebühr.

AC 19 das sind 2,85 € für 100 km, „Volltanken“ 500 km für 14 €
DC ab 49 an V-Markt Ladestationen mit der Virta App

DC 30 + 45 ct/min an Allego (20 Minuten mit Ladeleistung 100kW 19 ct/kWh das sind 2,85 € für 100 km, 30 Minuten mit 80kW 32 ct/kWh)
AC 23 + 4 ct/min an Süwag Ladestationen (1 Stunden mit Ladeleistung 11kW 45, 22kW 34) mit der Freshmile Ladekarte
AC 35, DC 50 an Pfalzwerke, AC 39 an Wirelane oder an Compleo
mit Northecharge
AC 21 an ChargePoint, AC 48 an GP JOULE Connect
DC 52 an Allego oder DC 60 an IONITY
+ Startgebühr 67 ct mit Viggo Energy
AC 30 an Ecarup, AC 41 an Last Mile Solution, AC 37 bis 40 an Ubitricity
Variable Preise, Netzdienlich. Aktiviere das Experimentlabor in der App und schalte ohne Karte frei mit Electroverse

AC+DC 51 EnBW an Fremden 60, Ionity & EWE go 79 mit dem ADACEnBW Tarif
AC 49, DC 59 als Kunde mit Maingau-energie an vielen Ladestationen
AC 44, DC 54 als Kunde mit Lichtblick an vielen Ladestationen
AC 34 + Startgebühr 49 ct von Amperio an Globus Märkten mit Giro/Kredit Karte
AC 29, DC 49, DC ab 150kw 65 bei Lidl & Kaufland

AC 29 & 39 an DC Stationen, DC 39 bei Aldi
AC 37 + 2 ct/min & günstiger Nachttarif bei Qwello
Gute und günstige Elektroauto Parkplätze zum Einkaufen oder zum Übernacht laden für die Laternenparker in der Stadt. Den Parkplatz reservieren, Kabel an der öffentlichen Ladestation und OHNE Blockiergebühr an Qwello Ladestationen. Freischaltung über die Qwello App oder direkt mit gängigen Bezahlmitteln.

Preiswert Strom an Qwello Ladestation für Laternenparker

Sie sollten die Preise in der App überprüfen, da die Angebotspreise oft schwanken können.

Gratis Strom & Gratis Parkplatz

Sie können kostenlosen Strom erhalten durch Förderer, steuerfrei beim Arbeitgeber oder durch Promotion-Aktionen. Für Dienstwagen gibt es zusätzlich 70 € mtl. pauschal für das Laden Zuhause.

Zu der aktuellen 0,99%-Zins-Aktion für Finanzierung oder Leasing bei Tesla gibt es eine Prämie über meinen Empfehlungslink, für kostenlosen Strom am Supercharger. Als Tesla-Fahrer können auch Sie weiterhin mit Ihrem Empfehlungslink kostenlosen Strom am Supercharger erhalten. Sowie oft gratis Strom an vielen Ladestationen mit gesammelten &charge Frei-Kilometern.

Wenn Sie ein Elektroauto fahren, entfallen oft zusätzliche Parkgebühren beim Laden. Das Parkhaus verlangt 2,50 € pro Stunde, was für 4 Stunden auf 10 € hinausläuft. Als alternative eine Ladestation vor dem Parkhaus oder direkt beim Ziel und es werden keine Parkgebühren erhoben. Wenn ich für 20 € Strom lade und dabei 10 € Parkgebühr einspare, belaufen sich meine Stromkosten nur auf 10 €. Das entspricht einem 50% Rabatt auf den Strom. Darüber hinaus entsteht bei Ladeanbietern, die keine Blockiergebühr erheben, bei längeren Parkzeiten ein fast 0 € Strompreis. Daher ist der Strom fast kostenlos, wenn keine Parkgebühren anfallen.

Manchmal können Sie kostenlose Parkplätze auf Gemeindegrundstücken nutzen, ohne laden zu müssen. Für Elektroautos gibt es Angebote von 1 bis 8 Stunden frei Parken. Diese nicht anfallenden Parkkosten decken auch die geringen Stromkosten.

Über meine ehemaligen Kosten für fossile Brennstoffe pro Woche und zusätzlichen Parkkosten kann ich nur sagen, diese waren zu teuer. Bei meiner elektrischen Fahrleistung und 80% Zuhause & 20 % öffentlich laden, beläuft sich die Mischkalkulation auf etwa 100 € pro Jahr für Fahrstrom.

Blockiergebühr zum fair sein

Wenn das Auto vollständig geladen ist, sollte man den Ladeplatz für den nächsten frei machen. Es gibt jedoch Ausnahmen, wie Ladestationen für Langzeitparken, Ladepreise mit Minuten Gebühr und Nachttarife.

Selbst wenn die Beschilderung es erlauben würde, sollten Sie nicht auf einem Ladestellen Parkplatz parken ohne zu laden.

Tesla erhebt nur Blockiergebühren am Supercharger, wenn diese zu über 50% belegt sind und das Auto genug geladen ist, um weiterfahren zu können. An Schnellladern beträgt die Lade- und Parkzeit meist nur 15 bis 30 Minuten.

E-Auto einnahmen durch die THG-Quote 2024

Ich nehme gerne den Bonus um meine jährlichen Stromkosten auf 0 € zu senken. Ich empfehle, entweder Festpreisangebote zu wählen oder bis etwa September zu warten, um möglicherweise bessere Angebote zu erhalten.

Es gibt einen THG-Bonus Festpreis von 100 € oder 120 € für ADAC-Mitglieder.
Der Festpreis von 100 € THG-Prämie und zusätzlich bis zu 100 € Ladeguthaben an vielen öffentlichen Ladestationen gibt es von bidirex. Die Anmeldefrist endet jedes Jahr am 15. Oktober.

Für Tesla-Fahrer gibt es 3000 km kostenloses Laden am Supercharger, gültig für 12 Monate von Tesla. Das Tesla THG-Angebot entspricht etwa 300 €.

Angebote ohne Gewähr. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Sie kennen ein gutes Angebot? Bitte mitteilen. Aktualisiert am 28.02.2024

Auf Patreon erhalten Sie exklusive Vorteile: Bonus Inhalte und Sie können mir telefonisch Fragen stellen.